Franzi

EKH
weiblich, kastriert
geb. 2021
02.08.2021
Freigänger

Die kleine Franzi kam als Fundkatze zu uns und war bei ihrer Ankunft tragend. Leider verlor die viel zu junge Maus ihre Kleinen durch eine Fehlgeburt.

Franzi war selber noch ein halbes Kind und nicht bereit für diese Herausforderung. Wir können es nur wieder und wieder wiederholen: Bitte lasst eure Katzen kastrieren und erspart ihnen diesen Kummer! Mittlerweile wurde Franzi bei uns kastriert und geimpft. Sie sucht nun ein Zuhause mit Freigang. Anfangs zeigt die lebendige Katzendame sich wahnsinnig frech, faucht wild um sich und ‘macht einen auf dicke Hose’.

Letztendlich gewinnt man sie aber über Spiel und Leckereien für sich – allerdings nur zu Franzis eigenen Konditionen! Anfassen gegen Franzis Willen? Ganz bestimmt nicht! Unsere Prinzessin hat ihre eigenen Regeln und setzt diese auch durch. Andere Katzen findet Franzi fürchterlich, so dass sie in ihrem neuen Reich als Einzelprinzessin regieren möchte. Auch kleine Kinder sollten im neuen Zuhause nicht vorhanden sein.

Wir suchen für unsere Charakterkatze respektvolle Menschen, die sich eine aktive Katze wünschen, mit der sie viel spielen möchten und die sie bestenfalls auch kognitiv mit Clickertraining auslasten werden. Definitiv sollte Franzis neue Familie genug Zeit für gemeinsame Aktivitäten einplanen, denn Bewegung, Spaß und Action sind für Franzi sehr wichtig.

 

Herzlichst euer Tierheim-Hilden Team