Karana, Kelly und Lotta

EKH-Mix
männlich, kastriert; weiblich, kastriert
geb. ca. 2019
August 2021
Freigänger

Karana, Kelly und Lotta kamen im August mit zwei weiteren Katzen über das Veterinäramt zu uns. Sie lebten bisher friedlich zu fünft zusammen.

Die zwei anderen Katzen konnten aber bereits adäquat untergebracht werden, so dass nur die Dreierbande an uns übereignet wurde. Ihre Vorbesitzer haben sich sehr viel Mühe um ihre Schützlinge gegeben. Die Katzen waren allesamt in einem Topzustand. Wir können absolut nichts bemängeln. Allerdings gibt es die gesetzliche Mindestvoraussetzung zur Haltung von Katzen was die Räumlichkeiten angeht und dementsprechend konnte keine andere Lösung gefunden werden als die Katzen an uns abzutreten.

Nun suchen unsere drei Zaubermäuse gemeinsam ein eigenes Heim mit Freigang. Sie hängen sehr aneinander, so dass wir sie ungern voneinander trennen möchten. Unser Trio ist grundsätzlich pflegeleicht, so dass sie auch für Anfänger geeignet wären. Kinder sollten bereits älter sein. Kelly und Lotta sind besonders aufgeschlossen, neugierig und verschmust.

Kater Karana tut sich grade noch etwas schwerer und präsentiert sich eher zurückhaltend und ist abschätzend. Leckerchen darf man ihm hinschmeißen, doch mehr Kontakt möchte er im Moment noch nicht zu uns aufnehmen. Wir sind aber sicher, dass das Eis zeitnah brechen wird.

 

Herzlichst, 

euer Tierheim-Hilden Team