Elmo, Foto folgt

EKH
Männlich, kastriert
geb. ca. 2019
26.10.2021
Freigänger

Unser Elmo wurde zu uns gebracht, da er sich bei einem Anwohner immer wieder ins Haus geschlichen hat. Dort fraß er dann der vorhandenen Katze genüsslich das Futter weg und nutzte im Anschluss noch ihr Klöchen. Danach verabschiedete er sich bis zum nächsten Besuch. Sowohl Katze wie auch Besitzer fanden das auf Dauer nicht witzig. Daher kam der unkastrierte Junge zu uns. Mittlerweile ist Elmo kastriert worden und erholt sich gerade noch auf der Krankenstation. An sich ist Elmo ein nettes Kerlchen, da wir ihn aber noch nicht lange kennen, bleibt abzuwarten wie er sich entwickelt und was er sich für sein neues Heim wünscht. Freigang sollte aber gegeben sein.