Jhonny

EKH
männlich, kastriert
geb. 12.06.2010
06.04.2021
Freigänger

Jhonny wurde gemeinsam mit Lucy und Casimir bei uns abgegeben. Mit Lucy verstand er sich nicht sonderlich gut. Da diese und Casimir sehr aneinander hängen, schlägt Jhonny nun einen ganz neuen Weg ein. Ohne die beiden.
Abgegeben wurde die Dreierbande, da der Besitzer erkrankte und sich nicht mehr um die Katzen kümmern konnte. Sie hatten im vorherigen Zuhause die Möglichkeit zum Freigang. Diesen wünscht sich Jhonny auch für die Zukunft wieder.

Jhonny ist sehr aufgeschlossen. Einfach super lieb und nett. Generell ist er auch mit Artgenossen verträglich. Es muss halt nur passen. Mit einem Kater kommt er wahrscheinlich besser klar als mit einer Katzendame. Kinder kennt Jhonny nicht. Teenager sollten kein Problem sein.
Jhonny hat eine Schilddrüsenüberfunktion. Daher bekommt er morgens eine Tablette, die er super einnimmt. Somit ist seine Schilddrüse optimal eingestellt. Seine neuen Dosenöffner müssen dies aber im Blick behalten und seine Schilddrüsenwerte sollten einmal im Jahr überprüft werden.

Wir hoffen sehr, dass unser Jhonny nun sein Für-Immer-Zuhause findet.