Mo: 15:00 - 18:00 Di, Mi, Fr & Sa: 14:00 - 17:00
Do, So & an Feiertagen: geschlossen
Tel: 02103 / 5 45 74
Mail: info@tierheim-hilden-ev.de


Hubert und Pubert

Über mich

Die kleinen Burschen wurden auf einem Bauernhof gefunden und von unserer Tierrettung eingesammelt.

Zu Beginn hatten die beiden Giardien und mussten ordentlich gepäppelt werden.

Giardien sind einzellig Parasiten, die sich im Darm ansiedeln und auch vermehren. Leider sind sie sehr hartnäckig und stören die reguläre Verdauung. Alte, junge und immunschwache Tiere können sich schnell infizieren und verursachen Blähungen, starken Durchfall, Erbrechen uvm.. So bleibt ein drastischer Gewichtsverlust und Dehydrierung oft nicht aus.

Mittlerweile sind Hubert und Pubert negativ getestet und wurden bereits angeimpft.

Dennoch müssen die beiden einiges aufholen und noch ein wenig gepäppelt werden, bevor es in die aktive Vermittlung geht. Wir sind sehr zuversichtlich und über die Entwicklung sehr zufrieden.

Die beiden zeigen sich anfänglich recht scheu und versuchen einen mit ihrem Fauchen zu beeindrucken. Doch dabei handelt es sich mehr um Schein als Sein.

Man kann sie anfassen und die beiden sind altersgemäß verspielt unterwegs. Hier steht Spiel, Spaß und Action auf dem Programm.

Wir halten euch auf dem Laufenden, wie die kleinen Kobolde sich entwickelt.

Übrigens: Über die beiden findet man auch auf unserer Facebook-Seite ein Video.

UPDATE 17.11.2022
Hubert und Pubert leben nun im Katzenhaus und müssen sich derzeit noch an die neue Umgebung gewöhnen. Wir sind uns aber sicher: Das wird sich legen!