Mo: 15:00 - 18:00 Di, Mi, Fr & Sa: 14:00 - 17:00
Do, So & an Feiertagen: geschlossen
Tel: 02103 / 5 45 74
Mail: info@tierheim-hilden-ev.de


Jan

Über mich

Unser hübscher „Opa Jan“ wurde gefunden und leider meldete sich auch niemand.

Das alles hat dem älteren Herrn überhaupt nicht gefallen. Er fand es auch ganz und gar nicht lustig, dass er nun bei uns bleiben soll.

Durch die ganzen Umstände und den Stress war Jan’s Immunsystem so geschwächt, dass es zu einer Pilzinfektion kam. Na super. Ihr könnt euch vorstellen, wie der Herr das fand.

Mittlerweile hat er die Infektion überstanden, wurde kastriert und auch die Zähne wurden saniert. Ganz schon viel Trubel auf die alten Tage. Ein wenig wundert uns schon, dass der ältere Herr noch unkastriert war..

Im Katzenhaus sitzt Jan allein, er möchte einfach zur Ruhe kommen. Der Tierheimalltag stresst ihn, sodass er oft schlecht gelaunt ist.

Man muss ehrlich sein: Jan fühlt sich einfach unwohl bei uns. Die arme Socke möchte einfach mehr Raum und auf die alten Tage ankommen.

Wir wünschen uns für ihn Katzenerfahrene Leute, die ihn so nehmen wie er ist und ihn kräftig verwöhnen. Das hat er verdient!

UPDATE 17.11.2022
Jan wird zeitnah zusammen mit Katzendame Kira in ein Katzenzimmer ziehen. Die beiden „Senioren“ können sich dann in Ruhe eingewöhnen. Wir sind gespannt wie die beiden sich entwickelt und ob Kira ein wenig aus sich herauskommt, wenn sie mit Jan zusammenlebt.

Des Weiteren steht nun noch eine Blutuntersuchung an. Da Jan einiges durchmachen musste und auch schon älter ist, möchten wir einen aktuellen Stand seiner Werte ermitteln.