Mo: 15:00 - 18:00 Di, Mi, Fr & Sa: 14:00 - 17:00
Do, So & an Feiertagen: geschlossen
Tel: 02103 / 5 45 74
Mail: info@tierheim-hilden-ev.de


Roberta

Über mich

Roberta wurde zusammen mit Robert im Oktober 2022 in einem Hausflur gefunden. Die Trennung folgte prompt, da Roberta sehr deutlich machte, wie sie Robert findet.

Generell hat Roberta einfach keine Lust auf andere Katzen, daher lebt sie im Tierheim auch allein. Lieber möchte sie allein um die Häuser ziehen und ungebunden sein.

Die nette Katzendame hat mit uns Menschen kein Problem. Gerne holt sie sich Streicheleinheiten ab und beobachtet einen. Doch sie entscheidet selbst, wann sie Kontakt möchte und wann nicht. Hier möchte sie in ihrer Entscheidung respektiert werden. Übrigens sollte der Napf immer prall gefüllt sein, Roberta möchte nicht erst fragen müssen.

Für unsere neugierige uns selbstbewusste Roberta kann im neuen zuhause ruhig etwas los sein. Kinder sollten jedoch schon älter sein und verstehen, wann Roberta Freiraum benötigt.

Zusätzlich möchte Roberta, sobald sie sich zuhause eingelebt hat gerne täglichen Freigang bekommen.

PS: Auf unserer Facebook-Seite findet man auch ein Video von unserer aufgeschlossenen Katzendame.

 

UPDATE 17.11.2022
Roberta findet andere Katzen einfach abscheulich! Anders kann man es nicht beschreiben. Die zu uns aufgeschlossene Katzendame hat es nun einmal mehr deutlich gezeigt.

Wir haben Roberta zu ruhigen, älteren Katzen in ein Katzenzimmer gesetzt, damit sie ein wenig Gesellschaft hat. Doch prompt kamen ihre Mitbewohner nicht mehr aus ihren Höhlen und Roberta übernahm die Herrschaft im Katzenzimmer.

Ok, dachten wir uns. So konnte es natürlich nicht bleiben und so probieren wir es mit aufgeweckten, jungen Artgenossen.. doch nicht mit Roberta. Die Jungspunde hatten plötzlich nichts mehr zu lachen und konnten der gestanden Roberta auch nichts entgegensetzen.

Also: keine Experimente mehr. Roberta möchte keine Katzenfreunde und definitiv alleine um die Häuser ziehen!