Mo: 15:00 - 18:00 Di, Mi, Fr & Sa: 14:00 - 17:00
Do, So & an Feiertagen: geschlossen
Tel: 02103 / 5 45 74
Mail: info@tierheim-hilden-ev.de
Vermittelt!

Bernard und Bianca

Rasse: Pekinesen
Geschlecht: gemischt
Alter: Ca. Juni 2022
Ankunft: August 2022

Über mich

Unsere Junghunde Bernard und Bianca kamen im August 2022 als Sicherstellung zu uns. Seit November 2022 dürfen die beiden nun vermittelt werden.

Hier suchen wir Leute die Freude daran haben mit ihrem Hund zu wachsen. Dies ist mit viel Spaß, aber auch mit sehr viel Arbeit verbunden.

Typisch Junghund möchten die beiden die Welt entdecken und stecken voller Lebensfreude und Power.

Da die beiden die letzten Monate im Tierheim verbracht haben und auch zuvor nicht viel kennenlernen durften, müssen Bernard und Bianca einiges nachholen.

Ein Besuch in einer Hundeschule ist hier definitiv ratsam.

Die kleinen Mäuse müssen nun mit Umweltreizen vertraut werden und das, ohne sie direkt zu überfordern. Die richtige Balance zu finden ist da gar nicht so einfach.

Bernard ist eher der schüchterne Typ und hält sich auch einmal zurück. Bei Menschen, die er kennt, kommt er mehr aus sich heraus und zeigt sich.

Bianca ist dominanter und hat Bernard fest im Griff. Sie ist deutlich aufgeweckter und weiß, was sie möchte.

Damit die beiden nicht anfangen einem auf der Nase herumzutanzen, sollten sie in ihrem zukünftigen Zuhause sinnvoll beschäftigt werden.

Gerade im Bezug auf die anstehende Geschlechtsreife, in der Hunde gerne mal an „Gedächtnisverlust“ leiden, sollte gut vorgearbeitet werden.

Es gilt nun die Welt zeigen und erklären, somit werden die beiden getrennt voneinander vermittelt.

Wir sind uns sicher, mit diesen Zwergen wird man einen tollen Begleiter finden.

Gerne können die beiden jeweils auch in eine Familie mit Kindern ziehen, sofern Kinder im Umgang mit Tieren die Grenzen verstehen.

 

Bei Fragen steht Ihnen gerne Frau Rohde zur Verfügung.