Mo: 15:00 - 18:00 Di, Mi, Fr & Sa: 14:00 - 17:00
Do, So & an Feiertagen: geschlossen
Tel: 02103 / 5 45 74
Mail: info@tierheim-hilden-ev.de
Notfall!

Minnou

Rasse: EKH
Geschlecht: Weiblich
Alter: Ca. 2019
Ankunft: Mai 2022
Haltung: Freigänger

Über mich

Unsere Schönheit Minnou hat schon viel erlebt. Wahrscheinlich könnte sie Bücher über ihr altes Leben schreiben.

Minou stammt ursprünglich aus einer Tötungsstation aus Belarus. Der Tierschutzverein beschrieb sie bei ihrer Vermittlung als 11-jährige Katze. Allerdings ist Minnou deutlich jünger, wir schätzen sie auf circa 3 Jahre.

Da sie ihr Frauchen attackierte und schwer verletzte, fand Minnou als Abgabekatze ihren Weg zu uns. Minnou ist eine absolute Einzelkatze, Artgenossen akzeptiert sie nicht.

Minnou wird einerseits als liebe, anhängliche Katze beschrieben, die aber immer wieder zu Übersprungshandlungen neigt. Dann attackiert sie die Beine ihrer Menschen von jetzt auf gleich.

Wir möchten unsere Minnou nun erstmal genauer untersuchen. Hier sind auf jeden Fall ein großes Blutbild und die genaue Untersuchung ihrer Schilddrüse angedacht. Ansonsten nehmen wir uns Zeit unser Mädchen in Ruhe kennen zu lernen, um ihr ein passendes Zuhause zu suchen und ihr zu helfen, falls sie gesundheitliche Probleme aufweist.

UPDATE 08.01.2023
Unsere Minnou sucht immer noch nach dem richtigen Zuhause.

Bei uns zeigt sich die Katzendame verschmust und liebt die Nähe zu ihren Menschen. Dennoch muss man ganz klar sagen aufgrund von Minnou’s Vergangenheit und ihren „Übersprungshandlungen“ benötigt sie ein katzenerfahrenes Zuhause, indem man sich mit der Körpersprache einer Katze auskennt und mit Charakterkatzen umgehen kann.

Wir wünschen uns nach der Eingewöhnung im neuen Zuhause, regelmäßigen Freigang für Minnou.

Denn sie möchte raus und die Welt entdecken.