Unsere erste Tierheimzeitschrift

Frei(e) Schnauze – so lautet der Titel unseres Magazins des Tier- und Naturschutzvereins Hilden e.V. Und pünktlich zum Sommerfest 2012, an dem wir 50 Jahre Tierheim und 110 Jahre Verein feierten, erschien es; mit einer Auflage von 5.000 Stück.

Die erste Hürde bestand bereits darin, den richtigen Titel zu finden. Er sollte herausstechen und einprägsam sein und viele Namen wurden wieder verworfen. Jürgen Plinz hatte dann die rettende Idee 🙂 Unser Redaktionsteam, Sandra Kuschewski, Doris Könen und ich, haben recherchiert, geschrieben, Fotos gesichtet, Artikel ausgesucht und gemeinsam mit Jürgen Plinz und seinen Mitarbeitern zusammengestellt. Ralf Berszuck hat ehrenamtlich unser erstes Cover designt.

Wir wollten ein buntes und vielfältiges Magazin das Spaß macht aber auch zum Nachdenken anregt. Wir hoffen, dies ist uns gelungen. Bisher haben wir sehr viele positive Reaktionen erhalten, nehmen aber auch gerne Kritik oder Anregungen entgegen.

Wir waren zwar etwas überrascht, wie viel Arbeit wirklich dahintersteckt, hatten aber dennoch sehr viel Spaß daran. Und so haben wir beschlossen, dass unser Magazin nun zweimal jährlich erscheinen soll.

Unser Magazin liegt im Tierheim, bei Tierärzten und in verschiedenen Shops sowie bei Veranstaltungen aus. Unseren Mitgliedern, welche nicht die Möglichkeit haben zu uns ins Tierheim zu kommen, senden wir das Magazin gerne kostenlos zu oder Sie laden es sich einfach über folgenden Link auf Ihren Rechner:

Tierheimmagazin_1_2012

Herzliche Grüße

Manja Bretschneider