Endlich – eine wunderbare Pflegestelle ist gefunden

Unser Dobermann Black durfte am 22.02.2014 sein Mäntelchen, Leine und Geschirr packen und bei seiner Pflegefamilie einziehen. Am Tag vorher bekam er von einer ganz tollen, erfahrenen Tierärztin 62 Goldimplantate und 2 Platinimplantate zur Linderung seiner Schmerzen. Bereits am Samstag ging es ihm schon besser. Bei sehr vielen Hunden schlägt diese Behandlung gut an und wir wünschen uns von Herzen, dass es auch bei unserem Black so ist. Die Therapie bei Rosi Lammertz wird selbstverständlich fortgeführt, denn diese tut ihm richtig gut.

Ganz bestimmt wird ihm auch ein richtiges Zuhause bei seiner Genesung helfen. So hat das sensible und liebe Kerlchen immer ein gemütliches Plätzchen, streichelnde Hände und viel Aufmerksamkeit. So etwas ist Balsam für eine kleine Hundeseele.

Wir freuen uns so sehr, dass es nun endlich geklappt hat. Wir möchten uns herzlich bei seiner neuen Familie bedanken und wünschen allen gemeinsam eine wundervolle Zeit. Sie beschreibt ihn schon jetzt als einen richtigen Schmuser und auch die erste Nacht verlief ganz harmonisch und entspannt.

Bedanken möchten wir uns auch bei den vielen Menschen, die an Blacks Schicksal Anteil genommen haben und ebenfalls einen Platz anboten oder Black über Facebook geteilt haben. Alle gemeinsam haben uns einen Herzenswunsch erfüllt und Black glücklich gemacht. Danke!

Herzliche Grüße

Manja Bretschneider & Ihr Tierheim-Team Hilden

Hier Bilder von seiner Behandlung, die das tapfere Kerlchen toll gemeistert hat:

no images were found