Sommerfest 2014 – Dank euch / Ihnen ein voller Erfolg

Nun können wir es sagen, der Wetterfrosch hat uns echt Angst gemacht. Monatelang liefen die Vorbereitungen, in der letzten Woche hatten alle Stress und dann sagt man uns Regen voraus. Dieser “Sommer” hat es mal wirklich wieder in sich. Aber wir gingen dennoch motiviert ans Werk, und das wurde belohnt. Am Samstag gab es zwei Schauer, damit konnten wir leben. Am Sonntag war uns das Wetter dann wohl gesonnen und unser Gelände brechend voll.

Auch in diesem Jahr gab es wieder für jeden etwas. Die kleinsten wurden toll geschminkt und konnten sich auf der Hüpfburg austoben; sogar ein Zauberkünstler war vor Ort. Außerdem wurde ehrenamtlich ein ganz tolles Gelände, fast eine kleine Stadt, für Meerschweinchen aufgebaut. Hier gab es viele Informationen und die Kids konnten sogar ein Diplom ablegen. Auch Erwachsene konnten noch viel lernen.

Die Frettchenfreunde hatten ebenfalls wieder ein Areal aufgebaut und gaben wertvolle Tipps. Die Begegnungen zwischen Frettchen und Hund waren immer besonders lustig 😉

Auch tolle Stände von Ausstellern hatten wir wieder: Futter, Halsbänder und Spielzeug; Versicherungen für die Schützlinge; Outdoorsachen für uns Menschen und sogar ein Crêpe-Stand – es war alles dabei. Auch ein Tierschutzverein, der sich für die Schützlinge im Ausland einsetzt und Soka – Run waren bei uns. Wir möchten uns ganz herzlich bedanken – ihr alle habt unser Sommerfest noch interessanter gemacht und wir hoffen, ihr wurdet für eure Bemühungen belohnt. Der Stand unserer Hundetrainerin, Aleksandra Rosenkranz, und unserer ehrenamtlichen Tier-Physio-Therapeutin, Rosi Lammertz,  war ebenfalls sehr gut besucht. Die beiden leisten eine tolle Arbeit und sind immer für unsere Schützlinge da.

Natürlich wurde wie immer von ganz vielen fleißigen Bienchen für das leibliche Wohl gesorgt. Auch unsere tierheimeigenen Stände kamen tierisch gut an. Die Damen am Trödelstand hatten kaum mal eine Pause um durchzuatmen, die Tombola war bis auf wenige Lose ausverkauft, in den Büchern wurde ordentlich gestöbert und die Jugendgruppe hat Interessierte beraten. Am Samstag gab es eine Vorstellung unserer Hunde und sogar eine kleine Versteigerung gab es. Nicht zu vergessen unsere Liveband am Samstag, die doch recht viele Gäste zum mit wippen und mitsingen einlud. Auch unsere ehrenamtliche Fotografin, Antje Hachmann, war beide Tage vor Ort und hat wieder wunderschöne Bilder gemacht. Einige dürfen Sie schon bewundern.

Rundum, es war ein gelungenes Fest und wir haben ganz viele positive Reaktionen erhalten. Es war wie immer mit sehr viel Arbeit verbunden, aber es hat sich gelohnt. Selbstverständlich kommen alle diese Einnahmen unseren Schützlingen zu Gute, und für diese tun wir alles :)

Wir möchten uns bei allen Besuchern bedanken, ohne die ein Erfolg nicht möglich wäre. Wir freuen uns, wenn Sie einen schönen Tag bei uns hatten und begrüßen Sie gerne wieder als unseren Gast, das nächste Mal vielleicht auf unserem Weihnachtsmarkt im November.

Ganz besonders herzlich bedanken möchten wir uns bei unseren Mitarbeitern und den vielen ehrenamtlichen Helfern, die unermüdlich waren und uns ein so schönes Fest erst ermöglicht haben. Ihr seid die Besten – bleibt uns treu!

Herzlichen Dank

Manja Bretschneider & der Vorstand vom Tierheim-Team Hilden