Spenden

Der Tier- und Naturschutzverein Hilden e.V. ist ein privat finanzierter Verein, welcher das Tierheim betreibt und leitet. Von unseren Vertragsstädten erhalten wir einen Festbetrag und nehmen dafür Fund- sowie Abgabetiere dieser Gemeinden auf. Wir erhalten keine Tagespauschale für jedes aufgenommene Tier. Es ist hier also völlig unerheblich, ob wir 3 oder 100 Tiere aufnehmen würden. Leider steigen die Zahlen, besonders der Fundtiere, Jahr für Jahr.

Aus diesem Grund sind wir auch ganz wesentlich auf Spenden angewiesen, die einen erheblichen Teil ausmachen, um unser Tierheim am Leben zu erhalten. Weitere Einnahmen erzielen wir durch Mitgliedsbeiträge oder Veranstaltungen.

Spendengelder werden dringend benötigt:  Wir haben Allgemeinkosten wie Strom, Gas, Wasser, Müllabfuhr. Wir benötigen ein Fahrzeug, um unsere Schützlinge zum Tierarzt fahren zu können und Futtermittel zu kaufen. Des Weiteren wird neben dem Futter auch Tierzubehör benötigt, wie Leinen, Näpfe u.s.w. Besonders hoch sind unsere Kosten für die tierärztliche Versorgung, hierzu zählen allgemeine Untersuchungen bei Ankunft des Tieres, Impfungen, Kastrationen, Medikamnete etc.

Auch muss die Anlage instandgehalten und und den Gegebenheiten angepasst werden. In den letzten Jahren haben wir etliche Projekte durchgeführt, die unseren Schützlingen und auch den Mitarbeitern zu Gute kamen. Wir haben unter anderem unsere Eingangshalle erneuert und Sozialräume geschaffen. Unser altes Hundehaus wurde endlich renoviert – dieses Projekt ist noch nicht abgeschlossen. Wir haben einen schönen Gnadenhof errichtet für unsere Hunde, die schon lange bei uns sind. Für unsere Kleintiere wurde ein tolles Außengehege gebaut und unsere Katzen haben eine Mutter – Kind Station bekommen. Auch die Qurantänestation wurde komplett erneuert. Hinzu kommen weitere Arbeiten zur Instandhaltung von Gebäuden und der Infrastruktur.

Wir hoffen, wir konnten Ihnen einen Überblick geben und aufzeigen, was wir mit Hilfe unserer Spender bereits geschafft haben und warum wir weiterhin auf  jeden Spender angewiesen sind. Ein Tierheimbetrieb bleibt nie stehen und kein Tag ist wie der andere – wir danken von Herzen allen, die unseren Schützlingen helfen.

Unser Spendenkonto

Institut: Sparkasse HRV
IBAN: DE37 3345 0000 0034 3223 96
BIC: WELADED1VEL

Wir weisen darauf hin, dass Sie für Beiträge und Geldspenden bis zu € 200,00 pro Beitrag / Spende keine Zuwendungsbestätigung benötigen. Das Finanzamt akzeptiert den Bankbeleg (Bareinzahlungsbeleg, Kontoauszug, Lastschrifteinzugsbeleg mit Angabe des Zweckes) in Verbindung mit dem Freistellungsbescheid (siehe unten).

Es handelt sich nicht um den Verzicht von Aufwendungen. Wir sind wegen Förderung des Tierschutzes nach dem letzten uns zugegangenen Freistellungsbescheid des Finanzamtes Hilden, St. Nr. 135/ 5792/ 0078 vom 20.01.2011, für die Jahre 2009 ff nach §5 Abs. 1 Nr.9 des Körperschaftsteuergesetzes von der Körperschaftsteuer und nach § 3 Nr. 6 des Gewerbesteuergesetzes von der Gewerbesteuer befreit.