Hallo hier ist Freddy.

Nachdem ich mit den beiden Jungspunden Alice und Connor (ehemals John) vor 7 Wochen bei meinem, pardon unserem, neuen Menschen eingezogen bin, kann ich jetzt sagen: Es geht mir gut hier.

Zuerst mußte ich mich ein wenig gegen diesen Jungkater Connor durchsetzen, aber das klappt mittlerweile recht gut. Unser Mensch hat mich am Anfang ein ganz klein wenig dabei unterstützt, aber mittlerweile verteidige ich meine Position und ziehe mich nicht zurück.

Mit Alice komme soweit gut aus, manchmal werde ich (aber auch Connor) von Ihr angefaucht, aber so sind nun mal
die Damen.

Vielleicht kriegen wir dass mit den kleinen kahlen Stellen bei mir auch noch hin. Unser Mensch arbeitet da mit dem Tierarzt etwas aus. Das wäre dann noch eine tolle Zugabe. Schaun wir mal.

Abschließend kann ich sagen, daß es uns
allen Dreien und auch unserem Menschen,weil wir da sind, prima geht und wir uns wohlfühlen.

Zum Schluß noch ein dickes Schnurren von uns an Frau Zenker und Frau Naumann, wobei wir die anderen Kollegen des Tierheims Hilden nicht vergessen wollen, aber diese beiden haben sich sehr für uns engagiert.

Liebe Grüße von Freddy, Connor und Alice