Grüße vom Flüselchen (Flusi)

Hallo ihr Lieben!
Vielleicht erinnert ihr euch ja noch an mich. Ich bin die wunderhübsche Meerschweinchen-Dame 😉
und wollte euch Mal erzählen wie es mir so geht:
Also ich habe mich schon direkt am Anfang super mit meinem neuen Partner Tom verstanden!
Leider hatte ich trotzdem ziemliche Angst vor dem Menschen. Nach einer Zeit habe ich mich dann aber doch getraut Mal Futter aus der Hand zu nehmen und siehe da – es ist nichts passiert.
Kurz nachdem ich gekommen bin, haben meine Menschen einen Auslauf, an den Käfig in dem ich jetzt lebe, dran gebaut, in den wir immer raus können. Mir macht es total Spaß über den Rand des Käfigs nach Draußen in den Auslauf zu hüpfen!
Und was ich noch toll finde ist, wenn die Menschen jeden Morgen das Futter im Auslauf verstecken. Dann klettere ich immer überall drauf und schlage mir den Bauch voll =)
Vor ein paar Wochen ist etwas ganz tolles passiert: zu Tom und mir ist ein zweites Weibchen namens Sunny gekommen! Am Anfang gab es etwas Stress zwischen uns, aber jetzt verstehen wir uns prächtig. Und Sunny ist überhaupt nicht scheu. Vielleicht brauche ich ja auch gar keine Angst zu haben?
Sunny geht immer aus dem Auslauf raus und erkundet da Kinderzimmer. Irgendwann bin ich dann auch Mal mit gegangen. Seitdem gehen wir immer zusammen raus und plündern die Leckerlis 😉 Aber nur Nachmittags, denn Morgens ist mir das immer viel zu viel Menschen-Gewusel.
Ja, also wie ihr seht, geht es mir prächtig!

Liebe Grüße
eure Flusi