Liebe Grüße von Lulu und Flusi (…und Sunny und Tom)

Hallo liebes Tierheim-Team,

hier ist eure kleine Lulu.
Ich weiß, ich bin erst eine Woche in meinem neuen Zuhause, aber ich habe mich jetzt schon ziemlich gut eingelebt und, naja, eigentlich sollte ich ja dazu dienen mich unterzuordnen, aber erstmal habe ich so getan, als wäre ich der Chef, doch das haben sich die anderen nur einen Tag lang bieten lassen und dann habe ich ordentlich eins auf die Mütze bekommen.
Danach war haben wir uns aber alle super verstanden, sodass wir nach zwei tagen schon zurück in das richtige Gehege durften.
Obwohl…. anscheinend fühle ich mich zu Flusi hingezogen, denn immer wenn ich mich erschrecke, flüchte ich mich zu ihr, aber das kann sie nicht leiden und dann jagt sie mich weg.
Aber Sunny und Tom sind nett zu mir und ich danke es ihnen damit, dass ich Sunny das Fressen aus dem Maul klaue und Tom seine Lieblingplätze wegnehme. Aber die beiden nehmen das ganz gelassen ^^
Meinen Menschen gegenüber bin ich zwar noch ziemlich scheu, aber wenn ich zwischen den anderen Sitze und Fresse, vergesse ich die dann doch Mal. Trotzdem ist es ziemlich schwer von mir ein Foto zu machen, wo ich mich nicht verschwommen bin – deshalb werde ich auch “Schneeball” oder “Lulu, der weiße Blitz” genannt 😉

Vielen Dank für die freundliche und kompetente Vermittlung & liebe Grüße