Roter Kater einfach ausgesetzt

Am 30.07.2013 wurde gegen 20.20 Uhr ein Kater bei uns ausgesetzt. Man stieg aus dem Auto und lies den Kater einfach laufen. Danach fuhr man mit quietschenden Reifen davon. Unsere Mitarbeiterin, die im Tierheim wohnt, ging sofort nach draußen und versuchte die Samtpfote anzulocken. Leider hatte diese zu viel Angst und lief weg. Wenn Ihnen ein roter Kater auffällt der in der Gegend herumstreunt und nicht gut versorgt aussieht, melden Sie sich bitte bei uns.

Den Rest geben wir selbstverständlich an Polizei und Vet-Amt weiter, da unsere Kamera alles aufgezeichnet hat. Wir hoffen, dass diese absolut verantwortungslosen Besitzer gefunden und zur Rechenschaft gezogen werden können. Unsere größte Sorge gilt nun aber erst einmal dem armen Tier, dass völlig orientierungslos und allein durch die Gegend läuft.

Herzliche Grüße

Manja Bretschneider