Glück im Schweinchenheim

Liebes Tierheim,

wir leben jetzt schon seit 1,5 Jahren bei unseren neuen Herrchen und wollten erzählen,dass es uns gut geht. Damals im Oktober 2012 hießen wir noch Ernie und Bert, jetzt wurden wir umgetauft in Obi und Luke, aber uns juckt das sowieso nicht.
Angstschweinchen sind wir geblieben, besonders so fiese Dinge wie Schlüsselklappern, das geht gar nicht, da passen wir auch zusammen ins kleinste Häuschen. Aber wenn’s um Essen geht, kommen wir gerne auch mal zu Hand. Oder aus den Kuschelsachen, je nachdem. Besonders Petersilie, Gurke, Fenchel und Salate haben es uns angetan, aber manchmal lässt Frauchen auch ein bisschen Trofutter springen, das ist nicht zu toppen.
Momentan popcornen wir hier neben dem Laptop im Auslauf rum bis wir endlich was besseres bekommen als die öden Möhren oder Heu.

Liebe Grüße