Hier kommt Micki

Hallo liebes Hildener-Tierheim-Team,

heute möchte ich mich endlich mal wieder melden. Mir geht es blendend. Nun bin ich schon fast drei Monate in meinem neuen zu Hause. Und was soll ich sagen? Ich habe mich prima eingelebt und schon viele Freunde gefunden. Zwar bin ich auch immer noch ein kleiner Macho aber mein Frauchen und Mina sind ja da um mich zu “retten”, wenn ich mal wieder übermütig bin und einfach nicht hören will. ;o) (als wenn ich das nicht auch alleine könnte, bin ja schliesslich groß und stark).

– Micki hat sich wirklich toll entwickelt. Er läuft im Park nur noch ohne Leine, hat prima gelernt, vor allem die “Warnkommandos”.
Er genießt das Kuscheln und Knuddeln, was er am Anfang nur ein paar Sekunden ertragen hat. Mittlerweile ist er auch kastriert und seitdem nochmal ein wenig “ruhiger” geworden. Andere (unkastrierte!) Rüden findet er immer noch nicht wirklich toll aber daran arbeiten wir ;o)

Ansonsten gibt es nicht viel zu erzählen. Er fühlt sich wohl und ich bin sehr froh, dass Micki zu mir kam.

Und irgendwann kommen wir Euch bestimmt mal wieder besuchen.

Viele liebe Grüße an das gesamte Team und nochmal ein herzliches Dankeschön für die tolle Pflege und Betreuung von Micki <3