Grüße von Fussel (Magnus)

Grüße von Fussel, alias Magnus.
Ich bin so froh, ein warmes, liebevolles Zuhause gefunden zu haben.
Und auf den Garten freue ich mich schon.
Bis jetzt habe ich ihn nur an der Leine erkundet weil mein Mensch mir das noch nicht zutraut.
Ich bin nämlich immer noch sehr dünn. Essen ist mein Spezialgebiet. Nichts schmeckt so richtig. Je teurer, umso gräßlicher ! Meinen Mensch treibe ich in den Wahnsinn damit.
Aber meinen Hund find ich klasse. Auch wenn der sich nicht wirklich für mich interessiert wenn ich ihn begrüßen will.
Ich weiß noch nicht ob ich lieber eine Katzengefährtin hätte…mal sehn.
Ach ja und dann gibt es bei uns noch die seltsamen kleinen Klappen in den Türen. Mein Mensch steht oft dahinter und lockt mich. Ich find die Dinger aber so unheimlich, dass ich nicht mal durchgegangen bin, als nachts eine Maus hinter der Tür nen Eimer mit Vogelfutter zerknabbert hat…

Aber eigentlich isses hier ganz schön.
Ich hab euch mal ein paar Fotos von meinem neuen Zuhause geschickt.