Gassigehen ab dem 13.06.2020 auch wieder samstags

Liebe Gassigänger,

ab dem 18. Mai dürft ihr endlich wieder mit unseren Hunden spazieren gehen. Allerdings müssen wir leider einige Regeln aufstellen, denen unbedingt Folge zu leisten ist:

Das Gassigehen ist nur in der Woche von Montag bis Freitag zwischen 10.00 Uhr und ca. 12.00 Uhr möglich. Da samstags sehr viele Ehrenamtler da sind, können wir das leider noch nicht bewerkstelligen. Wir hoffen, auch hier bald eine Lockerung bekannt geben zu können. Nachtrag 27.05.2020: Ab dem 13.06.2020 dürfen unsere Gassigeher auch wieder samstags mit den Hunden laufen. Unsere Fellnasen werden sich riesig freuen. Es gelten auch hier aus Sicherheitsgründen die untenstehenden Regeln.

Auf dem Tierheimgelände herrscht Maskenpflicht und die Abstandsregelung muss eingehalten werden.

Hunde müssen zügig auf der Terrasse  in Empfang genommen bzw. aus dem Zwinger geholt werden. Danach ist das Gelände umgehend zu verlassen.

Nach dem Spaziergang muss der Hund zügig übergeben bzw. in den Zwinger gebracht werden. Auch hier bitten wir darum, danach das Gelände direkt zu verlassen.

Der nötige Aufenthalt soll auf das Mindeste beschränkt werden.

Es werden keine Getränke angeboten.

Gebäude, außer den Toiletten und ggf. dem Hundehaus, dürfen nicht betreten werden.

Die Anwesenheit ist nur gestattet, wenn die Mitarbeiter vor Ort sind.

Sollten sich die Corona-Zahlen wieder zum Negativen ändern, müssen wir diese Regelung leider wieder aufheben. Wir hoffen von Herzen, dass es nicht dazu kommt!

Bitte habt Verständnis für unsere Maßnahmen. Wir müssen unsere Mitarbeiter schützen und wünschen uns natürlich, dass unsere Hunde endlich wieder mit euch spazieren gehen dürfen, und zwar auf lange Sicht. Ganz sicher werden sich die Fellnasen vor Freude überschlagen 🙂

Euer Tierheim-Team Hilden